Die 8 besten Bücher, wie du in Aktien investierst

Werbung

besten Bücher
Quelle: pexels.com

Die besten Bücher über Aktien!

Die Börse befindet sich im pulsierenden Herzen der amerikanischen Wirtschaft. Vermögen wird jeden Tag durch Aktienhandel an der New Yorker Börse, der NASDAQ und anderen Märkten gemacht und geht verloren. Einige der erfolgreichsten Investoren sind bekannt für ihre Liebe zum Lesen und das aus gutem Grund. Du kannst aus Büchern viel über die Grundlagen des Aktienmarkts lernen und dieses Wissen nutzen, um die richtige Anlagestrategie für deine individuellen Ziele und Bedürfnisse zu entwickeln.

Um dir den Einstieg in die volatile Branche zu erleichtern, habe ich eine Liste der besten Bücher zusammengestellt, die dir Einblicke in deine Aktienmarktinvestitionen und darüber hinaus geben, während du lernst, wie Aktien funktionieren, wie du die größten Risiken vermeidest und wie du dir ein wachsendes Portfolio mit deinem eigenen Einkommen aufbaust. Diese Bücher gehören in das Bücherregal eines jeden Anlegers. Unabhängig davon, ob du ein Neuling oder ein langjähriger Veteran bist, kannst du mit diesen Messwerten deinen Investitions-IQ steigern und deine langfristigen Anlageziele erreichen.

Intelligent Investieren von Benjamin Graham

Intelligent Investieren: Der Bestseller über die richtige Anlagestrategie
  • 640 Seiten - 03.05.2019 (Veröffentlichungsdatum) - FinanzBuch Verlag (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wenn du nur ein Buch über Aktien lesen möchtest, ist Intelligent Investieren das richtige Buch. Dieser Titel wurde ursprünglich 1949 von Benjamin Graham, dem Uni-Professor von Warren Buffett, veröffentlicht und ist nach wie vor das beste Buch über Investitionen, die jemals in die Regale kamen.

Obwohl das Buch ein wenig komprimierter ist im Vergleich zu anderen, helfen die darin enthaltenen Konzepte Anlegern, die beliebte „Value Investing“ -Philosophie von Graham zu befolgen. Die Idee ist es, langfristige Strategien zu finden, die dein Portfolio sicher und solide halten, während andere damit beschäftigt sind, zu handeln und große Risiken einzugehen. Um diese erfolgreichen Anlagen zu finden, müssen die Fundamentaldaten oder die Finanzergebnisse des Unternehmens über die Marktschwankungen hinweg bewertet werden. Durch die Auf- und Abwärtsbewegungen der Börse in den letzten 70 Jahren hat sich dieses Buch als Anlaufstelle für Anleger bewährt, die nach einem langfristigen Anlageerfolg suchen.

A Random Walk Down Wall Street von Burton Malkiel

A Random Walk Down Wall Street: The Time-Tested Strategy for Successful Investing
  • 431 Seiten - 01.02.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Norton & Company (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die aktualisierte Version dieses Wall Street-Klassikers hilft Anlegern, wichtige Börsenkonzepte wie Exchange Traded Funds (ETFs), Anlagen in Schwellenländern, Derivate und mehr zu verstehen. Der klassische Band stammt vom Princeton-Ökonomen Burton Malkiel und hat die „Random-Walk-Hypothese“ populär gemacht.

Die Random-Walk-Hypothese besagt, dass man die Märkte nicht konsequent schlagen kann. Daher ist es sinnvoller, ein ausgewogenes Portfolio aufzubauen, das der Marktperformance entspricht. Diese Idee stützt auch die Hypothese eines effizienten Marktes. Weißt du nicht was das bedeutet? Zeit zu lesen.

Grundlegende Konzepte in diesem Buch sind technische und fundamentale Analysen, ob aktiv verwaltete Investmentfonds sinnvoll sind oder nicht sowie andere bewährte Investment-Theorien.

The Little Book of Common Sense Investing von John C. Bogle

Das kleine Handbuch des vernünftigen Investierens: An der Börse endlich sichere Gewinne erzielen
  • 300 Seiten - 06.08.2018 (Veröffentlichungsdatum) - FinanzBuch Verlag (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die aktualisierte Ausgabe von The Little Book of Common Sense Investing zum 10-jährigen Jubiläum erschien im Jahr 2017 und ist eine weitere Ausgabe, die sowohl für professionelle Anleger als auch für Privatanleger, die ihre eigenen Konten verwalten, in den Regalen steht.

Dieses Buch erklärt eine der beliebtesten Anlagestrategien von heute und eine, die auf von Arbeitgebern gesponserten Altersvorsorgekonten funktioniert und die du selbst verwalten kannst: Indexfonds.

Bogle ist der Ansicht, dass Low-Cost-Indexfonds bei weitem die beste Option für Investoren sind und stützt sich auf die oben genannten Autoren, um seinen Fall zu beweisen. Aber seine Theorien gehen über die akademischen hinaus. Bogle ist der Gründer und pensionierte CEO von Vanguard, einer Investment-Management-Firma mit einem verwalteten Vermögen von über 5 Milliarden US-Dollar. Er weiß wovon er spricht.

Der Börse einen Schritt voraus von Peter Lynch

Der Börse einen Schritt voraus - Neuauflage: Wie auch Sie mit Aktien verdienen können!
  • 384 Seiten - 20.11.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Börsenbuchverlag (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Peter Lynch ist der Autor von mehr als einem großartigen Investment-Buch, wobei Beating the Street ihm beinahe zwei Plätze auf dieser Liste einbrachte. Der Börse einen Schritt voraus ist jedoch eine Anlaufstelle für Anleger, die auf ihren gesunden Menschenverstand und ihr Wissen zurückgreifen möchten, um kluge Investitionen zu tätigen.

Lynch verwaltete den renommierten Magellan Fund bei Fidelity von 1977 bis 1990 mit einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von 29,2% – mehr als das Doppelte des S & P 500 im selben Zeitraum. Aufgrund seines Anlageerfolgs stieg das Vermögen des Fonds von 18 Mio. USD auf 14 Mrd. USD. Der legendäre Investor hat viele Lektionen in Der Börse einen Schritt voraus, die du auf dein Anlagekonto übertragen kannst.

Lynch ist ein weiterer Befürworter langfristiger Anlagestrategien. Er ist ein Befürworter von Investitionen in das, was du am besten verstehest und von Investitionen in Unternehmen, in denen du die Investitionskraft direkt vor dir siehst. Vom Supermarktregal bis hin zu Werkzeugen und Produkten am Arbeitsplatz kennst du vielleicht schon die nächste große Sache. Und laut Lynch möchtest du vielleicht dein Geld dahineinstecken.

Berkshire Hathaway Letters to Shareholders von Warren Buffett

Berkshire Hathaway Letters to Shareholders by Warren Buffett (2015-08-01)
  • 13.11.1772 (Veröffentlichungsdatum) - Explorist Productions (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Jedes Jahr fügt der Herausgeber Max Olson dieser Zusammenstellung weitere Briefe von Warren Buffett an die Aktionäre von Berkshire Hathaway hinzu. Du kannst die Briefe kostenlos von der Berkshire Hathaway-Website erhalten, aber du kannst sie auch im Buchformat für weniger als 5 Euro zusammenstellen.

Buffetts Briefe erzählen die Geschichte, wie aus einem kleinen, gescheiterten Textilunternehmen unter seiner Führung eines der größten Konglomerate der Welt wurde. Eingestreut findest du Leckerbissen über die Wirtschaft, Investitionen, Management und vieles mehr.

Die Lehren, die hier gezogen werden, belaufen sich auf 18 US-Dollar je Aktie im Jahr 1965 bis zu 297.600 US-Dollar je Aktie ab dem Schreiben von 2017. Wenn du wie Buffett investieren kannst, solltest du auf dem richtigen Weg zu einem großen Anlageerfolg sein.

Irrational Exuberance von Robert J. Shiller

Irrational Exuberance
  • In this revised, updated, and expanded edition of his New York Times bestseller, Nobel Prize"winning economist Robert Shiller, who warned of both the tech and housing bubbles, now cautions that signs of irrational exuberance among investors have only increased since the 2008"9 financial crisis. With high stock and bond prices in the United States, and rising housing prices in many countries, the post-subprime boom may well turn out to be another illustration of Shiller"s influential argument tha
  • 392 Seiten - 05.08.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Princeton Univers. Press (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Robert Shiller ist ein so bekannter und angesehener Ökonom, dass er seinen eigenen Index nach ihm benannt hat. Der Case-Shiller Home Price Index basiert auf Arbeiten von Shiller und Karl Case. Der Nobelpreisträger prognostizierte die Technologie- und Wohnungsblasen und die Leser schauten auf seinen Text, um besser zu verstehen, wie Blasen entstehen.

Blasen und Marktzyklen sind wichtig zu verstehen, und eine gut formulierte Anlagestrategie kann dir dabei helfen, die größten Gefahren des Boom- und Bust-Zyklus zu vermeiden. Shiller argumentiert, dass psychologisch bedingte Volatilität auf allen Vermögensmärkten, einschließlich der Aktienmärkte, ein Risiko darstellt.

Diese aktualisierte Ausgabe von Irrational Exuberance enthält einen Blick auf die Aktien-, Immobilien- und Rentenmärkte, damit du die nächste Blase besser erkennst und dich vorbereiten kannst, bevor sie platzt.

Wall Street Poker von Michael Lewis

Wall Street Poker
  • 288 Seiten - 01.10.2010 (Veröffentlichungsdatum) - FinanzBuch Verlag (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bei Wall Street Poker geht es mehr um den Anleihemarkt als um die Börse, aber die darin enthaltenen Lehren stimmen nach wie vor mit den beiden größten Anlageklassen der Wall Street überein. Diese Ausgabe zum 25-jährigen Jubiläum blickt auf die Zeit von Lewis bei Salomon Brothers in den 1980er Jahren zurück und zeigt detailliert, wie das Wall Street-Unternehmen Geld verdient und seine Kunden dem Risiko ausgesetzt hat, schnell Geld zu verdienen.

Wall Street Poker gibt keine spezifischen Anlageempfehlungen oder -tipps. Stattdessen erfährst du, wie die Wall Street in einer der wildesten Perioden der Investmentmarktgeschichte wirklich von innen heraus gearbeitet hat. Du kannst aus erster Hand genau ansehen, wie es war, an der Wall Street zu arbeiten und erfolgreich zu sein.

Als Investor gehst du sowohl mit Unterhaltung als auch mit Vorsicht vor. Viele der in dem Buch erläuterten riskanten Praktiken finden noch heute statt, und obwohl die Geschäfte von Salomon Brothers noch lange nicht abgeschlossen sind, ist das Buch nach wie vor relevant.

The Big Short von Michael Lewis

The Big Short: Wie eine Handvoll Trader die Welt verzockte
  • 352 Seiten - 15.11.2011 (Veröffentlichungsdatum) - Goldmann Verlag (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Michael Lewis ist ein begabter Geschichtenerzähler, und sein Buch über die globale Finanzkrise 2007-2008 von 2010 ist einen Platz auf unserer Liste wert. The Big Short ist wahrscheinlich das beste Anlagebuch des letzten Jahrzehnts und erinnert dich erschreckend daran, was passieren kann, wenn du nicht aufpasst.

Dieses Buch fasst die Geschichte zusammen, wie der Subprime-Hypothekenautomat zu einer Welt von hypothekenbesicherten Anleihen, CDOs und riskanten Anlagen führte, die fast die gesamte Branche zum Erliegen brachte. Lehman Brothers, Wachovia, IndyMac und Washington Mutual haben die Krise nicht überstanden, aber als Anleger können wir viele wichtige Lehren aus ihren Fehlern ziehen.

Lewis Buch stellt den perfekten Leitfaden für diese Geschichte dar, das aufregende und unterhaltsame persönliche Details, eine einfache Erklärung komplexer Finanzkonzepte und eine leicht verständliche Erklärung genau dessen enthält, was zur Finanzkrise geführt hat.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




*