Charlie Mungers Value Investing Prinzipien

Werbung

OnVista Bank - Die neue Tradingfreiheit
Charlie Mungers Value Investing Prinzipien
Quelle: kaboompics.com

Charlie Munger ist der unersetzliche Geschäftspartner von Warren Buffett, der über Jahrzehnte besser abgeschnitten hat als der Markt. In diesem Artikel präsentiere ich Charlie Mungers Value Investing Prinzipien. Es ist ein Bündel umfassender Denkmodelle aus Wirtschaft, Psychologie und Philosophie, die ihm ermöglichen, Investmententscheidungen von Emotionen zu trennen und die üblichen Fehlern zu vermeiden. Auch Du kannst durch Charlie Mungers Value Investing Prinzipien ein besserer Investor werden!

Charlie Mungers Value Investing Prinzipien

 „Ich glaube fest daran, dass ich schwierige Probleme lösen kann, indem ich eine Checkliste verwende.“ – Charlie Munger

Charlie Munger ist für seine Rückhaltung bekannt. Bei den jährlichen Hauptversammlungen von Berkshire Hathaway kommt häufig Mungers übliches Schlagwort „Ich habe nichts hinzuzufügen“ zur Geltung.

Aber „Poor Charlie’s Almanack“ beweist, dass Munger viel hinzuzufügen hat.

Das Buch ist eine Sammlung von Reden und Vorträgen von Charlie Munger, zusammengestellt von Peter Kaufman (der im Vorstand von Wesco Financial war – dies war im Wesentlichen Mungers Version von Buffetts Berkshire Hathaway).

Poor Charlie’s Almanack“ enthält eine Biographie von Charlie Munger, eine Zusammenfassung seiner Lebensanschauung und Investition, eine Sammlung seiner berühmtesten Zitate (oder „Mungerismen„, wie sie manchmal genannt werden) und Abschriften von zehn seiner aufschlussreichsten Gespräche.

Kaufman fasst Mungers Ansatz in einer Zehn-Punkte-Bewertungsliste zusammen. Hier ist sie:

1. Risiko erfassen

Bei allen Investitionsbewertungen sollte zunächst das Risiko gemessen werden, insbesondere das Reputationsrisiko.

  • Einbringen einer angemessenen Sicherheitsmarge
  • Vermeide den Umgang mit Menschen von fragwürdigem Charakter
  • Bestehe auf eine angemessene Entschädigung für das übernommene Risiko
  • Vorsicht vor Inflation und Zinsrisiken
  • Vermeide große Fehler; dauerhaften Kapitalverlust vermeiden
2. Sei unabhängig

Nur in Märchen erzählen Kaiser, dass sie nackt sind.

  • Objektivität und Rationalität erfordern Unabhängigkeit des Denkens
  • Denke daran, nur weil andere Menschen dir zustimmen oder nicht zustimmen, dass Sie unbedingt nicht richtig oder falsch liegen – das einzige was zählt, ist die Richtigkeit deiner Analyse und deines Urteilsvermögens
  • Nachahmung der Herde lädt zur Regression zum Mittelwerte ein (nur durchschnittliche Performance)
3. Bereite dich gut vor

Der einzige Weg zu gewinnen ist, zu arbeiten, zu arbeiten, zu arbeiten und auf ein paar Einsichten zu hoffen.

  • Entwickle dich zu einem lebenslangen Selbstlerner durch gefräßiges Lesen; kultiviere Neugier und versuche jeden Tag ein bisschen weiser zu werden
  • Wichtiger als der Wille zu gewinnen ist der Wille zur Vorbereitung
  • Entwickle fließende mentale Modelle aus den wichtigsten akademischen Disziplinen
  • Wenn Du schlau werden willst, ist die Frage, die Du immer wieder stellen musst: „Warum, warum, warum?“
4. Habe intellektuelle Demut

Zu erkennen, was Du nicht weißt, ist der Anbruch der Weisheit.

  • Bleibe in einem klar definierten Kompetenzkreis
  • Identifiziere und vereinbare widersprüchliche Beweise
  • Widerstehe dem Verlangen nach falscher Präzision, falsche Gewissheit usw.
  • Vor allem, täusche dich nie selbst und erinnere dich daran, dass Du die einfachste Person bist, die man täuschen kann

Es ist das Herz und die Seele, viele Dinge zu verstehen, sowohl die Macht des Zinseszinses als auch die Schwierigkeit es zu verstehen.

5. Analysiere genau

Verwende effektive Checklisten, um Fehler und Versäumnisse zu minimieren.

  • Bestimme den Wert separat vom Preis; die Entwicklung separat von der Aktivität; des Vermögens separat von der Größe
  • Es ist besser, sich das Offensichtliche zu merken, als das Esoterische zu erfassen
  • Sei ein Business-Analyst, kein Markt-, Makro- oder Sicherheitsexperte
  • Betrachte die Gesamtheit von Risiko und Wirkung; Schaue immer auf potenzielle Auswirkungen zweiter und höherer Stufe
  • Vorwärts und rückwärts denken – umdrehen, immer umdrehen

Werbung

6. Verteile das Kapital weise

Richtige Kapitalallokation ist die Nr. 1 eines Anlegers.

  • Denke daran, dass die höchste und beste Verwendung immer an der nächstbesten Verwendung gemessen wird (Opportunitätskosten)
  • Gute Ideen sind selten – wenn die Chancen sehr zu deinen Gunsten stehen, verteile in großem Umfang
  • Verliebe dich nicht in eine Investition – sei situations- und chancenorientiert
7. Habe Geduld

Widerstehe nach der natürlichen menschlichen Befangenheit zu handeln.

  • „Zinseszins ist das achte Weltwunder“ (Einstein); Unterbrich ihn niemals unnötig
  • Vermeide unnötige Transaktionssteuern und -kosten; Handel niemals um deiner selbst willen
  • Sei wachsam für die Ankunft von Glück
  • Genieße den Prozess mit den Einnahmen, denn dieser Prozess ist der von dem Du lebst
8. Sei bestimmend

Wenn sich angemessene Umstände ergeben, handel mit Entschlossenheit und Überzeugung.

  • Sei ängstlich, wenn andere gierig und gierig, wenn andere ängstlich sind
  • Eine Gelegenheit kommt nicht oft, also nimm sie, wenn sie kommt
9. Sei bereit für Veränderungen

Lebe mit Veränderungen und akzeptiere die nicht entfernbare Komplexität.

  • Erkenne und passe dich an die wahre Natur der Welt um dich herum an; Erwarte nicht, dass sie sich dir anpasst
  • Fordere deine „beliebtesten Ideen“ immer wieder heraus und ergänze sie
  • Erkenne die Realität, auch wenn du sie nicht magst – besonders wenn du sie nicht magst
10. Bleibe fokussiert

Halte es einfach und denke daran, was Du vorhattest.

  • Denke daran, dass Reputation und Integrität deine wertvollsten Vermögenswerte sind – und sofort verloren gehen können
  • Schutz vor den Auswirkungen von Überheblichkeit und Langeweile
  • Übersehe nicht das Offensichtliche, indem Du in Kleinigkeiten ertrinkst
  • Achte darauf, nicht benötigte Informationen auszuschließen: „Ein kleines Leck kann ein großes Schiff versenken“
  • Stelle dich deinen großen Problemen. Feg sie nicht unter den Teppich

Kaufman schließt die Investitionscheckliste ab, indem er schreibt:

Am Ende kommt es auf Charlies grundlegendste Leitsätze, seine grundlegende Lebensphilosophie an: Vorbereitung. Disziplin. Geduld. Entschlossenheit.


Letzte Aktualisierung am 19.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

POOR CHARLIE’S ALMANACK: THE WIT AND WISDOM OF CHARLES T. MUNGER

Poor Charlie’s Almanack enthält den Witz und die Weisheit von Charlie Munger: seine Reden, Vorträge und öffentlichen Kommentare.

Und das Buch wurde mit Charlie Mungers und Warren Buffetts Zuspruch und Kooperation geschrieben und zusammengestellt.

Rücke deinen Lieblingslesesessel zurecht und genieße den einzigartigen Humor, den Witz und die Einblicke, die Charlie Munger in die Welt des Business, des Investierens und des Lebens selbst bringt.


Hast Du irgendwelche Fragen zum ersten Teil von „Charlie Mungers Value Investing Prinzipien!“ Dann lass sie uns in den Kommentaren hören!

Und vergiss nicht, mir auf Facebook Value Investing Chronicle und Twitter @VI_Chronicle zu folgen! Deine Unterstützung wird geschätzt!

Wenn Dir der Artikel „ Charlie Mungers Value Investing Prinzipien “ gefallen hat, setze einen Bookmark oder teile ihn mit Freunden:

Werbung

Tagesgeld_728x90

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*